Dive & Dream Tauchreisen - Ihr Spezialist für Tauchreisen in Indonesien

Tauchen in Indonesien

Persönliche Beratung:

  +49 (0)234 7775205

  info@dive-and-dream.de

» Indonesien » Sulawesi » Tompotika Dive Lodge – Luwuk

Tompotika Dive Lodge – Luwuk

Die Tompotika Dive Lodge ist ein 2015 eröffnetes neues Resort im östlichen Zentralsulawesi und das einzige Tauchresort der Region. Gesunde Riffe mit einer beeindruckenden Artenvielfalt warten auf neugierige Entdecker.

Preis: ab 540,- €

8 Tage/7 Nächte, Ü/VP im Standard-Bungalow, inkl. Flughafen-Transfers (Preis pro Person bei Doppelbelegung, ohne Flug)
Buchungsanfrage senden…

Beschreibung Resort

Die Tompotika Dive Lodge liegt auf der Balantak-Halbinsel am östlichen Ende Zentralsulawesis. Die Anreise erfolgt per Auto in ca. 2,5 h vom Airport in Luwuk (LUW). Flüge ab Jakarta (CGK), Makassar (UPG), Manado (MDC) oder Bali (DPS) gehen täglich. Seit 05/2019 wird Luwuk auch per Direktflug mit Batik Air von Jakarta angeflogen.

Das einzige Resort der Region wurde 2015 eröffnet und steht unter indonesisch-französischer Leitung von Yani und Jérôme, die mit ihrer Firma „Wallacea Dive Cruises“ bereits die beiden Liveaboards/Safarischiffe MV Ambai und MSY Seahorse betreiben.

Das Resort verfügt über 5 klimatisierte Standard- und Deluxe-Bungalows (Doppel- oder Einzelbetten, mit Moskitonetze), welche komfortabel eingerichtet sind und über private Bäder mit Kalt-/Warmwasserduschen und eigene Terrassen  verfügen. Ein halboffenes Restaurant (inkl. WLAN) liegt direkt am Strand.

Getaucht wird bis zu dreimal täglich, entweder direkt vom Strand aus oder per Bootsausfahrt zu den mehr als 30 Tauchplätzen der Region. Die lokalen Riffe sind durchweg intakt und bieten eine interessante Vielfalt (siehe Video) mit vielen seltenen und teilweise endemischen Arten. PADI-Tauchkurse werden ebenfalls angeboten.

Tompotika Dive Lodge - Maleo-Großfußhühner

Neben Tauchausflügen können Kayak- und Mountainbiketouren, Katamaransegeln und Trekkingtouren unternommen werden, u.a. zum 1.550 m hohen Tompotika Mountain, der höchste Berg der Region. Eine lokale Besonderheit sind die endemischen Maleos, oder Hammerhühner sowie Meeresschildkröten, die zur Eiablage an die lokalen Strände kommen.

Weitere Infos, Tauchpreise etc. gerne auf Anfrage…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/bPfrlU8hO58

HP/VP=Halb-/Vollpension, HS/NS=Haupt-/Nebensaison, T/N=Tage/Nächte, TG=Tauchgänge

Diese Seite weiterempfehlen: